Mitnahmeregelung


Mitnahmeregelung für GVH-MobilCards
Montags bis freitags von 19 bis 3 Uhr des folgenden Tages sowie samstags, sonntags, an Feiertagen und am 24. und 31. Dezember ganztägig besteht die kostenlose Mitnahme von höchstens einer Person nach Vollendung des 18. Lebensjahres und drei Kindern bzw. Jugendlichen vom vollendeten 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.

Hundemitnahme:
Anstelle einer Person kann pro Card maximal ein Hund kostenlos mitgenommen werden.

Erweiterung: MobilCards (gilt nicht im Regionaltarif) können mit einem gültigen Ticket des Ein-Zonen-Preises räumlich auf das ganze Tarifgebiet erweitert werden. Wenn im Rahmen der Mitnahmeregelung weitere Personen mitfahren, benötigen diese ebenfalls je ein Ticket des Ein-Zonen-Preises. Hierbei ist auch ein TagesGruppenTicket zugelassen. Bei einer Fahrt mit der Stadtbahn bis zur dritten Haltestelle oder mit dem Bus bis zur fünften Haltestelle in der nächsten Zone genügt ein zusätzliches KurzstreckenTicket.

1. Klasse DB: Der Übergang mit einer MobilCard 2. Klasse in die 1. Klasse der DB und der metronom ist zugelassen mit einem zusätzlichen Einzel- oder SammelTicket der Preiskategorie der benutzten MobilCard; bei einer Vier-ZonenCard reicht ein zusätzliches Ticket des Drei-Zonen-Preises.

Ausnahmen:

  • Für GVH-MobilCards gelten die Mitnahmeregelungen allerdings nicht in den IC-Zügen. 
  • MobilCard Ausbildung und MobilCard 60plus sind persönliche Karten, für sie gelten Mitnahmeregelung und Übertragbarkeit nicht.

Express-Auskunft

:
..

Telefon

(0511) 16 68 0

Mo. - Fr. 6-23 Uhr

Sa. 6-20 Uhr

So. 7-20 Uhr