E-Mobilität: Die üstra ist auf dem Weg zur emissionsfreien Mobilität

Seit Anfang des Jahres fahren die Stadtbahnen der üstra mit 100 Prozent emissionsfreiem Strom aus regenerativen Energiequellen von enercity. Auch beim Bus sieht die üstra die Zukunft in der Elektromobilität mit CO2-freiem Strom. mehr

Jahresbilanz 2014: üstra verbessert erneut das Ergebnis

Die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG hat das Ergebnis im Geschäftsjahr 2014 gegenüber dem Vorjahr leicht verbessert. mehr

Ticketkauf zu Hause mit dem PC oder unterwegs per Handy

Ab sofort können ÖPNV-Kunden ihre Fahrkarte auch digital auf dem PC oder Handy erwerben. Der Großraum-Verkehr Hannover (GVH), dem die üstra angehört, bietet jetzt den Fahrscheinkauf auch über das HandyTicket und als OnlineTicket an. mehr

Straßenbahn-Museum präsentiert Modellbahnen im großen Maßstab

Mit einer Schau der großen Modellbahnen im Maßstab 1:22,5 zeigt das Hannoversche Straßenbahn-Museum in Wehmingen am Samstag und Sonntag, dem 30. und 31. Mai, Modelle in Perfektion. mehr

Erhöhtes Beförderungsentgelt: Schwarzfahren kostet ab 1. Juli 60 Euro

Wer in Stadtbahn oder Bus der üstra ohne gültigen Fahrausweis angetroffen wird, muss voraussichtlich ab dem 1. Juli 2015 ein erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE) von 60 Euro bezahlen. mehr

Kostenlose Übungstage: Mehr Sicherheit mit üstra Training

Damit mobilitätseingeschränkte Fahrgäste mobil, sicher und eigenständig im Nahverkehr unterwegs sein können, bietet die üstra auch in diesem Jahr mit dem „Treffpunkt Messe/Nord“ kostenlose Übungstage an. mehr

Britischer Pop-Künstler in Hannover: Berliner Mauer als Kunstwerk auf Glocksee ausgestellt

Ein originales Stück der Berliner Mauer, bemalt von dem in Hannover lebenden britischen Pop-Künstler Tim Davies, hat eine neue Heimat auf dem Gelände des üstra Betriebshofes Glocksee gefunden. mehr

Express-Auskunft

:
..

Telefon

(0511) 16 68 0

Mo. - Fr. 6-23 Uhr

Sa. 6-20 Uhr

So. 7-20 Uhr