Berater betriebliches Eingliederungsmanagement (m/w/d) in Teilzeit (20 Std.)

Mit unseren modernen und umweltfreundlichen Fahrzeugen stellen wir die Mobilität unserer Kunden im Großraum Hannover sicher. Qualität, Zuverlässigkeit und Kundennähe sind dabei unsere Ziele.

Für unseren Stabsbereich Personal suchen wir eine versierte Persönlichkeit als:

Berater betriebliches Eingliederungsmanagement (m/w/d) in Teilzeit (20 Std.)

Zu ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Verantwortliche Organisation und Durchführung aller BEM-Verfahren in Abstimmung mit den handelnden Akteuren sowie Maßnahmen zur Vorbeugung und Überwindung von Arbeitsunfähigkeit entwickeln
  • Prüfung von Leistungsansprüchen und Leistungsangeboten mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Korrespondenz mit dem Integrationsamt
  • Datenpflege und Controlling der BEM-Verfahren in Hinblick auf das personalwirtschaftliche Berichtswesen

Ihr Profil:

Sie haben ein Studium, vorzugsweise der Sozialpädagogik, der Sozial- oder Gesundheitswissenschaften oder eine Ausbildung bzw. Studium im med. therapeutischen Bereich mit nachgewiesener umfangreicher entsprechender Beratungserfahrung. Alternativ bringen sie eine vergleichbare Qualifikation mit z.B. aufgrund einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung mit personalwirtschaftlich relevanten Schwerpunkten oder eine Zusatzqualifikation als Personalfachkauffrau/-mann. Darüber hinaus bringen sie mindestens 2 Jahre Erfahrung im betrieblichen Eingliederungsmanagement/beruflichen Wiedereingliederung/Rehamanagement mit und haben Kenntnisse in der Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz. Ihr Profil wird abgerundet von sicheren MS Office Kenntnissen.

Neben der fachlichen Qualifikation sollten Sie über ein hohes Maß an Sozialkompetenz verfügen. Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie Konfliktfähigkeit und Einfühlungsvermögen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit am Standort Hannover mit Entwicklungsperspektiven sowie attraktiven Arbeitsbedingungen und soziale Leistungen.

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2022.

Für Fragen zum Stellenprofil oder Bewerbungsverfahren steht Ihnen unser Team Rekrutierung gern zur Verfügung:

Herr Danijel Majstorovic, Telefon: 0511 / 166 823 94