Incident & Problem Manager (m/w/d)

Für unseren Unternehmensbereich Informationstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Incident & Problem Manager (m/w/d)

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Sie übernehmen im Bereich IT Service die Prozessverantwortung für das Incident- und Problemmanagement und sind zentraler Ansprechpartner für alle Stakeholder
  • Sie strukturieren den Incident- und Problemmanagementprozess, steuern die Abläufe zur Lösungsfindung und sorgen für kontinuierliche Prozessverbesserung
  • Sie priorisieren Incidents und Problems, verfolgen den Bearbeitungsstatus und betreiben das Eskalationsmanagement mit relevanten Stakeholdern
  • Sie gestalten den Incident- und Problemmanagementprozess dahingehend, dass unsere Anwender stets über den aktuellen Bearbeitungsstand der Incidents informiert werden
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen allen Serviceleveln, IT-Prozessmanagern (z.B. Changemanager, Servicemanager) und Anwendern
  • Sie unterstützen und beraten alle Servicelevel bei der Analyse und Dokumentation von Incidents
  • Sie betreiben eine Qualitätsüberwachung hinsichtlich der Einhaltung von SLAs und Steuerung von 1st, 2nd und 3rd Level

Ihr Profil:

Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung (z.B. als Fachinformatiker (m/w/d), Informatikkaufmann (m/w/d) oder IT-Systemkaufmann (m/w/d)) oder ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)informatik, Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im IT Servicemanagement Umfeld und haben sehr gute Kenntnisse im IT Servicemanagement Umfeld. Zudem bringen Sie einschlägige Erfahrung im Umgang mit IT Servicemanagementprozessen, IT Ticketsystemen und IT Support mit. Zur Bewältigung dieser Aufgabe besitzen Sie bereits praktische Kenntnisse in der lateralen Führung von IT Mitarbeitern.

 

Neben den fachlichen Anforderungen bringen Sie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit mit.

Sie bringen wesentliche Punkte der Ausschreibung mit, dann ist das Ihre neue Herausforderung.

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 05. Juni 2022.

Für Fragen zum Stellenprofil oder Bewerbungsverfahren steht Ihnen unser Team Rekrutierung gern zur Verfügung:

Frau Nicole Laudien, Telefon: 0511 / 166 828 71