Mitarbeiter (m/w/d) für Fahrgasterhebung und Datenmanagement

Mit unseren modernen und umweltfreundlichen Fahrzeugen stellen wir die Mobilität unserer Kunden im Großraum Hannover sicher. Qualität, Zuverlässigkeit und Kundennähe sind dabei unsere Ziele. Für unseren Stabsbereich Netzentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte und leistungsorientierte Persönlichkeit für die Position als

Mitarbeiter (m/w/d) für Fahrgasterhebung und Datenmanagement

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Aufbereitung der Nachfragedaten von automatischen Fahrgastzählsystemen, von Erhebungen (zum Teil durch manuelle Erfassungen) und von Befragungen
  • Qualitätssicherung und Validierung der Nachfragedaten zur Überprüfung der Fahrzeugeinsätze von Zählfahrzeugen
  • Sie übernehmen die federführende Weiterentwicklung der Erhebungsprozesse und Erstellung von Bedarfsanforderungen in Abstimmung mit den Anfordernden (Angebotsplanung, Betriebsbereiche, Controlling, etc.)
  • Organisation und eigenständige Durchführung der notwendigen Kontroll- und Eichzählungen zur Sicherstellung der notwendigen Datenqualität inkl. Rekrutierung und Anleitung von Personalen in Abstimmung mit externen Gutachtenden
  • Zuarbeit bei Ausschreibungen von notwendigen Erhebungen für die Vertragserfüllung mit den Aufgabentragenden und in Abstimmung mit externen Gutachtenden
  • Eigenständige Organisation und Leitung von Fahrgastbefragungen für die Angebotsplanung sowie Sondererhebungen auf Anforderung von Fachbereichen innerhalb der ÜSTRA für die Weiterentwicklung von Betrieb und Infrastruktur mit externen Dienstleistungen
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Fahrgastzählung und Erhebungen im Unternehmen und gegenüber Außenstehenden

Ihr Profil:

Sie bringen eine abgeschlossene verkehrstechnische oder kaufmännische Berufsausbildung oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder eine nachweislich vergleichbare Qualifikation mit. Zusätzlich verfügen Sie über eine darauf aufbauende inner- und/oder außerbetriebliche Weiterbildung bspw. zum Verkehrsmeister (m/w/d). Sie bringen Erfahrung im Projektmanagement und idealerweise in der praktischen Anwendung von statistischen Methoden und in der Anwendung datenbasierter IT-Systeme mit. Gute Kenntnisse der eingesetzten DV-Software setzen wir voraus. Sie verfügen über eine mehrjährige (mind. 5-jährige) Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen.

Neben der fachlichen Qualifikation gehören Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeit ebenso zu Ihren Stärken wie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Sie sind offen für Veränderungen und verfügen über eine ganzheitliche Denkweise.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit am Standort Hannover mit Entwicklungsperspektiven sowie attraktiven Arbeitsbedingungen und sozialen Leistungen.

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet.

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, bitten wir Sie, Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 20.07.2022, unter Angabe der Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermins einzureichen.

Für Fragen zum Stellenprofil oder Bewerbungsverfahren steht Ihnen unser Team Rekrutierung gern zur Verfügung:

Frau Nicole Laudien, Telefon: 0511 / 166 828 71