Mitarbeiter (m/w/d) für die Arbeitsgruppe Elektrische Anlagen

Für den Bereich Haltestellen und bauliche Anlagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) für die Arbeitsgruppe Elektrische Anlagen

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Instandhaltung (Inspektion, Wartung, Reparatur und Störungsbeseitigung der zugeordneten Objekte. Lt. Der jeweils geltenden Verfahrens- und Arbeitsanweisungen. Hierzu gehören u.a. Niederspannungshauptverteilungen, Notstrom- und USV- Anlagen, Beleuchtungsanlagen, Gebäudesystemtechnik, Kompensationsanlagen, Geräte und Maschinen
  • Administrative Tätigkeiten (Ausschreibungen und Angebotsbewertung, Betreuung Fremdfirmen und Terminverfolgung, Empfehlung bei I & E – Plänen, Materiallogistik und Bestellungen, Unternehmensbereichssysteme etc.)
  • Lager- und Stammdatenverwaltung
  • Zeichnungs- und Bestandsunterlagenverwaltung
  • Betreuung von Brandmeldeanlagen
  • Überwachung und Bewertung von Auszubildenden entsprechend Ausbildungsplan
  • Betreuung und Zusammenarbeit mit in- und externen Dienstleistern / Fachfirmen
  • Koordination der Gruppenaufgaben durch gemeinsame Arbeitsplanung (z.B. Arbeitseinsatz- und Fahrzeugeinsatzplanung sowie Urlaubsplanung)

Ihr Profil:

Die Aufgabenstellung erfordert eine abgeschlossene Berufsausbildung im Elektrobereich z.B. Energieanlagenelektroniker (m/w/d), Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) oder eine vergleichbaren Qualifikation. Sie sollten über weitergehende Kenntnisse in der Instandhaltung von technischen oder elektrischen Anlagen verfügen. Des Weiteren setzen wir Kenntnisse über Steuerungen insb. SPS- Systeme & Elektronikkenntnisse voraus. Zur Ausübung der Stelle benötigen Sie den Führerschein Klasse B und der Klasse CE, sowie den routinierten Umgang mit der Microsoft Standardsoftware. Unverzichtbar ist ebenfalls die Fähigkeit und Bereitschaft zum Rufbereitschaftsdienst.

Weiterhin ist für diese Stelle hohe Zuverlässigkeit und selbständiges sowie engagiertes Arbeiten im Team unabdingbar. Sie sollten über Verantwortungsbewusstsein und eine hohe Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeit verfügen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit am Standort Hannover mit Entwicklungsperspektiven sowie attraktiven Arbeitsbedingungen und soziale Leistungen.

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung, sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bewerbungsschluss ist der 12.12.2021

Für Fragen zum Stellenprofil oder Bewerbungsverfahren steht Ihnen unser Team Rekrutierung gern zur Verfügung:

Frau Cedrine Bettin, Telefon: 0511 / 166 823 98