Barrierefreie ÜSTRA

Mobilitätseingeschränkt kann vieles heißen: Ob blind oder sehbehindert, ob unterwegs mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen – wir machen Ihnen die Nutzung von Bus und Bahn so einfach wie möglich. So unterstützen wir Sie in Ihrer Mobilität und achten auf die Barrierefreiheit unserer Fahrzeuge, Haltestellen, damit Sie bequem an Ihr Ziel kommen.

Mann in Rollstuhl, der auf einem Hochbahnsteig aus der Stadtbahn (TW 6000) aussteigt.

Stadtbahnen

Die ÜSTRA Stadtbahnen sind auch für mobilitäts- und seheingeschränkte Personen konzipiert.
Eine Frau schieb ihren Kinderwagen in den stehenden Bus.

Stadtbus

Modernste Technik macht auch das Busfahren für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste möglich.
Blindenstock, der auf den taktilen Läufen steht, im Vordergrund. Im Hintergrund Stadtbahn (TW 2000).

Bahnhaltestellen

Hochbahnsteige, taktiles Leitsystem und Blindenschrift in den Stationen tragen dazu bei, dass alle Menschen im Nahverkehr mobil sein können.
Drei Personen, die unter der Überdachung des Bushäuschens sitzen. Eine weitere Person kommt mit einem Regenschirm vorbei.

Bushaltestellen

Die ÜSTRA Bushaltestellen wurden barrierefrei gestaltet und optimiert.
Haltestelle mit Hochbahnsteig. Im Hintergrund steht eine Bahn (TW 2000). vor der Bahn stehen ein Mann im Rollstuhl und eine Frau mit Blindenstock.

Serviceangebote

Die ÜSTRA bietet zahlreiche Services für mobilitätseingeschränkte Personen an. Hier erhalten Sie einen Überlick, welche das sind.
Barrierefreie Fahrplanauskunft

Mit unserer Fahrplanauskunft können mobilitätseingeschränkte Fahrgäste ihre Reise mit Bus und Bahn zuverlässig planen: Neben der Start- und Zielhaltestelle können sie bei ihrer Suche nach der besten Verbindung verschiedene Kriterien der Barrierefreiheit festlegen. Die Online-Abfrage berücksichtigt die persönlichen Anforderungen und gibt eine individuelle Fahrplanauskunft.

ÜSTRA Verkehrszentrale

Die ÜSTRA Verkehrszentrale informiert sie immer rechtzeitig über aktuelle und geplante Verkehrsmeldungen.

Sie können sich von der Verkehrszentrale jederzeit wieder abmelden.

Weiterführende Links zum Thema Barrierefreiheit

Wie können wir Ihnen helfen?

Der ÜSTRA Kundenservice

T +49 511 1668 0

Servicezeiten:
Mo. - Fr. 6:00 – 23:00 Uhr
Sa. 6:00 – 20:00 Uhr
So. 7:00 – 20:00 Uhr

Das ÜSTRA Kundenzentrum

Karmarschstraße 30/32
30159 Hannover

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9:30 – 20:00 Uhr
Sa. 9:30 – 18:00 Uhr

Gesucht und Gefunden?

Sie haben etwas im Bus oder in der Bahn liegen lassen? Hier können Sie bequem nachsehen, ob es im ÜSTRA Fundbüro abgegeben wurde.