Stadtbahnlinie 9: Schienenersatzverkehr nach Empelde

Aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Berliner Straße kann die Stadtbahnlinie 9 nicht wie gewohnt fahren. Von Samstag, 20. Mai 2017, circa 4.45 Uhr, bis Sonntag, 21. Mai 2017, Betriebsschluss, ist der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle „Körtingsdorfer Weg“ und dem Endpunkt „Empelde“ für Stadtbahnen gesperrt.

Für diesen Abschnitt wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Zwischen Stadtbahn und Bus kann an der Haltestelle „Körtingsdorfer Weg“ umgestiegen werden. Die Abfahrtshaltestelle in Richtung Empelde befindet sich im Bartweg.

Die Busse ab Empelde fahren in der Nacht von Samstag auf Sonntag von 23.00 Uhr bis 9.00 Uhr drei Minuten früher ab, um die Anschlüsse in der Innenstadt sicher zu stellen.

Gleisbauarbeiten auf der Linie 9