Ausgezeichnete Ausbildung: ÜSTRA erhält Qualitätssiegel der IHK Hannover

Die IHK Hannover hat die Berufsausbildung der ÜSTRA mit ihrem Qualitätssiegel „TOP Ausbildung“ ausgezeichnet. Das Zertifikat, das die ÜSTRA als herausragenden Ausbildungsbetrieb in Hannover auszeichnet, wurde am heutigen Dienstag von der IHK an Denise Hain, Vorstand für Betrieb und Personal, überreicht. Denise Hain freut sich über die Auszeichnung: „Sie ist Würdigung der tollen Arbeit unserer Ausbildungsabteilung und zeigt zugleich, wie wir uns für den beruflichen Nachwuchs einsetzen.“

Für die Zertifizierung hat sich die ÜSTRA Ausbildungsabtei-lung einem Audit unterzogen, in dem fünf Stufen der Ausbildung – von der Rekrutierung bis zur Übernahme – beleuchtet wurden. Bei der Begleitung von Ausbildern und Auszubildenden machten sich die Auditoren ein umfas-sendes Bild von den Strukturen und dem Ablauf der technischen, fahrtechnischen und der kaufmännischen Ausbildung bei der ÜSTRA. Als besonders positiv wurden unter anderem das starke Engagement im Schülermarketing, die verschiedenen Einführungsveranstaltungen für neue Auszubildende sowie die frühzeitige Förderung der Eigenständigkeit der Auszubildenden durch ihren Einsatz in betrieblichen Projekten hervorgehoben.
 

Die Auszubildenden der ÜSTRA freuen sich über das Zertifikat TOP Ausbildung. (Foto: Florian Arp)