Fahrplan am Pfingstwochenende: Umleitungen für Busse und Stadtbahnen

Wegen mehrerer Veranstaltungen am Pfingstwochenende werden einzelne Bus- und Stadtbahnlinien in der Innenstadt umgeleitet.

Stadtbahnlinien 10 und 17

Wegen des CSDs werden die Stadtbahnlinien 10 und 17 am Samstag, 8. Juni, zwischen ca. 14 bis ca. 17 Uhr im Innenstadtbereich umgeleitet.

Die Linie 10 fährt ab der Haltestelle „Glocksee“ über „Goetheplatz“ (Tiefbahnsteig), „Humboldtstraße“, „Waterloo“, „Markthalle/Landtag“ und „Kröpcke“ zum „Hauptbahnhof“. Die oberirdischen Haltestellen „Steintor“, „Hauptbahnhof/Rosenstraße“ und „Hauptbahnhof/ZOB“ werden nicht bedient.

Die Linie 17 endet an der Haltestelle „Glocksee“. An der Haltestelle „Humboldtstraße“ besteht eine Umsteigemöglichkeit in die Linie 10.

Buslinien 100 und 200

Wegen verschiedener Veranstaltungen um den Maschsee und das Stadion entfallen bis einschließlich Dienstag, 27. Juni, auf den Linien 100 und 200 die Haltestellen „HDI-Arena“, „Stadionbad“ und „Luise-Finke-Weg“. Als Ersatz werden die Haltestellen „Beuermannstraße“ und „Bruchmeisterallee“ bedient.

Am Samstag, 8. Juni, fahren die Linien wegen des CSDs  zwischen ca. 13 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr eine andere Strecke: Für die Linie 100 geht es ab „Emmichplatz/Musikhochschule“ über die Berliner Allee zum „ZOB“. Die Linie 200 fährt ab „ZOB“ über die Berliner Allee zur Haltestelle „Platz der Kaufleute“ und dann weiter den Regelfahrweg.

Buslinien 120, 121, 128 und 134

Die Linie 120 endet wegen des CSDs am Samstag, 8. Juni, zwischen ca. 13 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr am „Waterlooplatz“.

Wegen der ÜSTRA Jubiläums-Aktion „Vom Roten Punkt zur grünen ÜSTRA“, ist der Ernst-August-Platz vor dem Haupt-bahnhof gesperrt. Die Buslinien 120, 121, 128 und 134 umfahren diesen Bereich ab Sonntag, 9. Juni, um Mitternacht, bis Montag, 10. Juni, Betriebsschluss.

Zusätzlicher Nachtsternverkehr:

In der Nacht von Pfingstsonntag, 9. Juni, auf Pfingstmontag, 10. Juni, wird ein Nachtsternverkehr, wie regulär von Samstag auf Sonntag, angeboten. Am  Pfingstmontag, 10. Juni, wird nach dem Sonntagsfahrplan gefahren. Einen Nacht-sternverkehr auf Dienstag, 11. Juni, gibt es nicht.

Wegen vieler Veranstaltungen in der Innenstadt werden einige Bus- und Bahnlinien umgeleitet. (Foto: Florian Arp)