Abschluss von Bauarbeiten vor den Sommerferien

Hannover – Kurz vor Ferienbeginn werden umfangreiche Bauarbeiten im Gleisnetz und an zwei Hochbahnsteigen beendet.

Sanierung von den Hochbahnsteigen „Büttnerstraße“ und „Am Sauerwinkel“
Mit Abschluss der Sanierungsarbeiten an den Seitenhochbahnsteigen an der „Büttnerstraße“ (Linie 1 und 2), geht der Hochbahnsteig ab Freitag, 28. Juni, gegen 10 Uhr wieder in Betrieb. Am Mittwoch, 3. Juli, wird die Sanierung am Hochbahnsteig „Am Sauerwinkel“ (Linie 3 und 7) in Richtung Hauptbahnhof abgeschlossen, sodass der Hochbahnsteig gegen 10 Uhr wieder eröffnet wird. An beiden Haltestellen ist somit ein barrierefreier Einstieg in die Stadtbahn garantiert.

Gleisbauarbeiten an der „Nieschlagstraße“ sind beendet
Nachdem die mehrmonatigen Gleisbauarbeiten auf der Linie 9 im Bereich der Haltestelle „Nieschlagstraße“ beendet sind, halten die Stadtbahnen seit Donnerstag, 27. Juni, wieder an der regulären Haltestelle. Demzufolge ist der bequeme Umstieg in die Buslinien 100/200 an der „Nieschlagstraße“ wieder möglich.  

Nach Abschluss der Gleisbauarbeiten hält die Linie 9 wieder an der regulären Haltestelle "Nieschlagstraße" (Foto: Florian Arp).