GVH setzt auf aktuelle Fahrplaninfos online

Der Großraum-Verkehr Hannover (GVH) setzt zukünftig auch bei der Fahrplanauskunft voll auf Digitalisierung. Wegen der stark zurückgegangenen Nachfrage stellt der Verbund zum kommenden Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 den Druck von Fahrplänen als Bücher ein. Über die GVH-App und im Internet auf gvh.de stehen den Fahrgästen alle Fahrplaninformationen rund um die Uhr online zur Verfügung und werden dort auch ständig aktualisiert, wenn sich Fahrpläne im Laufe des Jahres ändern.                                

Die digitalen Angebote hat der GVH in den letzten Jahren systematisch ausgebaut und weiterentwickelt. Online können sich die Fahrgäste individuelle Routen mit allen aktuellen Fahrt- und Umsteigezeiten erstellen lassen – ob zu Hause oder unterwegs mit dem Smartphone. Dabei werden auch vorrübergehende Änderungen im Fahrplan aufgrund von Baustellen berücksichtigt. Fahrplanbücher bieten diese Möglichkeit nicht, sie sind daher schon wenige Wochen nach dem Druck nicht mehr korrekt und schnell veraltet. Aufgrund dieser Vorteile der online Fahrplaninformation ist die Nachfrage nach den gedruckten Fahrplanbüchern in den letzten Jahren erheblich zurückgegangen. Deshalb ist der aufwändige Druck der mehrere hundert Seiten starken Fahrplanbücher nicht mehr wirtschaftlich und aufgrund der dafür benötigten Ressourcen an Energie und natürlichen Rohstoffen auch nicht nachhaltig im Sinne des Klimaschutzes.

Der GVH bietet den Fahrgästen, die nicht über einen online Zugang verfügen, verschiedene Möglichkeiten, sich die Fahrpläne von bis zu fünf verschiedenen Bus- oder Bahnlinien ausdrucken zu lassen. Der Ausdruck ist kostenfrei. Fahrgäste können diesen Service an verschiedenen Standorten in Anspruch nehmen:

 

Ort

Datum

Uhrzeit

Burgwedel, Wochenmarkt

Do., 25.11.

8-13 Uhr

Laatzen, ÜSTRA Infomobil am Leine Center

Do., 25.11.

Do., 02.12.

Do., 09.12.

Do., 16.12.

Do., 23.12.

Do., 30.12.

Jeweils 10-16 Uhr

Neustadt a. Rbge., Wochenmarkt

Fr., 26.11.

8-13 Uhr

Langenhagen, ÜSTRA Infomobil

am CCL

Fr., 26.11.

Fr., 03.12.

Fr., 10.12.

Fr., 17.12.

Jeweils 10-16 Uhr

Ricklingen, ÜSTRA Infomobil am Freizeitheim

Di., 30.11.

Di., 14.12.

Di., 28.12.

Jeweils 10-16 Uhr

Isernhagen/Altwarmbüchen, ÜSTRA Infomobil auf dem Marktplatz

Mi., 01.12.

Mi., 08.12.

Mi., 15.12.

Mi., 22.12.

Mi., 29.12.

Jeweils 10-16 Uhr

Hannover, Opernplatz

Mo., 06.12.

Mi., 08.12., bis Sa., 11.12.

Mo., 13.12., und Di., 14.12.

Do., 16.12., bis Sa., 18.12.

Jeweils 10-18 Uhr

Rethen, ÜSTRA Infomobil auf dem Aldi-Parkplatz

Di., 07.12.

Di., 21.12.

Jeweils 10-16 Uhr

Die Fahrplanbücher werden zum Fahrplanwechsel am 12.12.2021 nicht mehr produziert.