Kolleginnen und Kollegen gesucht


Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Für diese Stellen läuft derzeit ein Bewerbungsverfahren. Sie finden aktuell nicht das richtige Stellenangebot für Sie? Nutzen Sie die Möglichkeit, sich für unseren Jobletter anzumelden. Wir informieren Sie dann per E-mail, sobald es neue Stellenangebote gibt.

++ Jetzt per Mail bewerben +++

Sie haben Interesse an einem Job bei der ÜSTRA? Dann melden Sie sich gerne beim Team Recruiting unter +49 511 1668 2366 oder senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@uestra.de zu.

Sie wollen bei uns im Fahrdienst einsteigen? Dann können Sie sich hier direkt online bewerben.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Elektronikerin/Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d)

Elektronikerin/Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d)

Für unseren Unternehmensbereich Anlagen und Technik, Bereich Betriebstechnik suchen wir zum frühestmöglichen Termin eine engagierte Persönlichkeit als

 Elektronikerin/Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d) für die Arbeitsgruppe Lichtsignalanlagen.

 

Was Sie von uns erwarten können

•    Betriebliche Altersversorgung

•    Urlaubs- und Weihnachtsgeld

•    Wertkonto mit Bonuszahlungen der Arbeitgeberin

•    Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für die Familie)

•    Nutzung des Deutschlandtickets für 20 Euro im Monat

•    Betriebsärztliche Betreuung

•    Gesundheitsangebote

•    Mitarbeiterberatung

•    Betriebsgastronomie

•    Fitnessräume und ein umfangreiches Sportangebot

•    „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Zu ihren Aufgabenschwerpunkten gehören: 

•    Inspektion, Wartung, Reparatur sowie Störungsbeseitigung von Bahnübergängen und Gleisquerungen

•    Instandhaltung und Optimierung der ÖPNV-Bevorrechtigung für Stadtbahn und Stadtbus an Lichtsignalanlagen

•    Durchführen von administrativen Tätigkeiten (Kostencontrolling, Materiallogistik, Bestellungen)

•    Mitwirken an internen und externen Projekten (Planung, Baubegleitung und Abnahme)

•    Betreuen von Fremdfirmen sowie die dazugehörige projektbezogene Terminüberwachung

•    Stammdatenverwaltung

•    Vor- und Nachbereitung, Moderation und Dokumentation der Arbeit der eigenen Arbeitsgruppe

 

Ihr Profil: 

•    Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Elektronik (z.B. Energieanlagenelektronik, Nachrichtentechnik, Mechatronik

•    Bereitschaft zum Absolvieren der internen Zusatzausbildung für Lichtsignaltechnik

•    Mehrjährige (mehr als 5-jährige) Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen

•    Anwenderkenntnisse in Microsoft Office

•    Erste Kenntnisse und Erfahrungen in Projektarbeiten

•    Führerschein Klasse B

•    Idealerweise die Fahrerlaubnis für Dienstgut- und Arbeitswagenverkehr, alternativ die Bereitschaft, diese zu erwerben

 

Neben einer eigenständigen Arbeitsweise und einer sehr guten Auffassungsgabe besitzen Sie eine ausgeprägte Problemanalysefähigkeit und arbeiten lösungsorientiert. Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Eigeninitiative gehören zu Ihren Grundeigenschaften.

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung geeignet.

Gestalten Sie mit uns die Verkehrswende und bringen Sie Hannover nach morgen.

 

Bitte senden Sie Diese per E-Mail an das Team Rekrutierung, BPR111/Sascha Schkrab (bewerbung@uestra.de).

Wir freuen uns auf Sie!

Stadtbahnfahrerinnen- und Fahrer (w/m/d) im Quereinstieg (in Voll-/Teilzeit)

Stadtbahnfahrerin und -Fahrer (w/m/d) im Quereinstieg (in Voll-/Teilzeit)

In unserem Unternehmensbereich Stadtbahn gehen viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand. Seien Sie dabei und nutzen Sie Ihre Chance im Quereinstieg ein Teil der neuen ÜSTRA Generation zu werden. Wir bewegen Menschen und Menschen bewegen uns. Wir übernehmen Verantwortung und sorgen für Servicequalität auf höchstem Niveau.

Werden Sie Teil der ÜSTRA Familie als Stadtbahnfahrerin und -Fahrer (w/m/d) im Quereinstieg (in Voll-/Teilzeit)

Sie sind für alle Menschen im Einsatz, die sich auf unser Nahverkehrsangebot verlassen. Sie steuern unsere modernen Fahrzeuge und bringen unsere Fahrgäste zur Arbeit, zur Schule, ins Kino, zum Sport, ins Grüne, zum Shoppen, zu Freunden...

Dabei sind Sie für unsere Fahrgäste das Gesicht der ÜSTRA und erster Ansprechpartner (m/w/d) für Fragen rund um die Fahrkarte, Tarife, Strecken und Verbindungen.

Die Ausbildung für unsere Fahrzeuge, Strecken und Tarifsysteme erhalten Sie bei uns. Innerhalb der ersten Monate Ihrer Beschäftigung werden Sie von unseren erfahrenen Fachkräften ausgebildet und im weiteren Verlauf kontinuierlich weitergebildet.

Was Sie von uns erwarten können

•    eine tarifbezogene und unbefristete Festanstellung
•    Volles Entgelt ab Tag 1, auch während der Ausbildung im Fahrdienst
•    eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente 
•    vergünstigte Betriebsgastronomie
•    Sport- und Freizeitangebote
•    Jahressonderzahlungen
•    flexible Arbeits- und Freizeitkontomodelle (Voll-/Teilzeit*)
•    attraktive Mitarbeitervergünstigungen bei Anbietern aus dem Multimedia-, Sport- und Freizeitbereich (z.B. Sony, Philips, Adidas uvm.)

Was wir von Ihnen erwarten

•    Sie haben eine möglichst abgeschlossene Berufsausbildung und im Idealfall bereits Berufserfahrung im Umgang mit Kundinnen und Kunden und/oder im technischen Umfeld sammeln können.
•    Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, sind kommunikativ und können sich dafür begeistern, für unsere Fahrgäste als serviceorientierter Dienstleister unterwegs zu sein.
•    Sie zeichnen sich durch Ihre freundliche, ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit aus und behalten auch in schwierigen Situationen den Überblick.
•    Sie sind mindestens 21 Jahre alt , länger als 2 Jahre im Besitz des Führerscheines der Klasse B (Probezeit bestanden) und ihr polizeiliches Führungszeugnis weist keine Einträge auf.

Senden Sie uns jetzt Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@uestra.de

* Bei einer Anstellung in Teilzeit findet die Ausbildung für alle Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger in Vollzeit statt. (Im Rahmen von Montag – Freitag). Die ÜSTRA bietet ein Teilzeit-Arbeitsmodell von 16 oder 24 Wochenstunden. Eine Beschäftigung in Teilzeit beinhaltet alle Dienstlagen (Früh-, Mittel-, Spät-, und Nachtdienst). Die Dienste finden im Rahmen von Freitag – Montag und somit überwiegend an den Wochenenden statt. Jedes siebte Wochenende ist frei.

Stadtbusfahrerin und -Fahrer (w/m/d) im Quereinstieg (in Voll-/Teilzeit)

Stadtbusfahrerin und -Fahrer (w/m/d) im Quereinstieg (in Voll-/Teilzeit)

Werden Sie Teil der ÜSTRA Familie als Busfahrerin und -Fahrer (w/m/d) im Quereinstieg (Voll-/Teilzeit)

Sie sind für alle Menschen im Einsatz, die sich auf unser Nahverkehrsangebot verlassen. Sie steuern unsere modernen Fahrzeuge und bringen unsere Fahrgäste zur Arbeit, zur Schule, ins Kino, zum Sport, ins Grüne, zum Shoppen, zu Freunden...

Dabei sind Sie für unsere Fahrgäste das Gesicht der ÜSTRA und erster Ansprechpartner (m/w/d) für Fragen rund um die Fahrkarte, Tarife, Strecken und Verbindungen.

Die Ausbildung für unsere Fahrzeuge, Strecken und Tarifsysteme erhalten Sie bei uns. Innerhalb der ersten Monate Ihrer Beschäftigung werden Sie von unseren erfahrenen Fachkräften ausgebildet und im weiteren Verlauf kontinuierlich weitergebildet.

Was Sie von uns erwarten können

•    eine tarifbezogene und unbefristete Festanstellung
•    vollständige Finanzierung des Führerscheins Klasse D im Wert von ca. 10.000 € bei vollem Entgelt ab Tag 1
•    eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente 
•    vergünstigte Betriebsgastronomie
•    Sport- und Freizeitangebote
•    Jahressonderzahlungen
•    flexible Arbeits- und Freizeitkontomodelle (Voll-/Teilzeit*)
•    attraktive Mitarbeitervergünstigungen bei Anbietern aus dem Multimedia-, Sport- und Freizeitbereich (z.B. Sony, Philips, Adidas uvm.)

 

Was wir von Ihnen erwarten

•    Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, sind kommunikativ und können sich dafür begeistern, für unsere Kunden als kundenorientierter Dienstleister unterwegs zu sein.
•    Sie zeichnen sich durch Ihre freundliche, ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit aus und behalten auch in schwierigen Situationen den Überblick.
•    Sie sind im Besitz des Führerscheines der Klasse B (mind. 2 Jahre) oder sogar D und mindestens 24 Jahre alt.
•    Sie haben eine möglichst abgeschlossene Berufsausbildung, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und im Idealfall bereits Berufserfahrung im Umgang mit Kunden sammeln können.
•    Sie haben nicht mehr als 2 Punkte in Flensburg und Ihnen wurde der Führerschein in den letzten 5 Jahren nicht entzogen

Senden Sie uns jetzt Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@uestra.de

* Bei einer Anstellung in Teilzeit findet die Ausbildung für alle Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger in Vollzeit statt. (Im Rahmen von Montag – Freitag). Die ÜSTRA bietet ein Teilzeit-Arbeitsmodell von 16 oder 24 Wochenstunden. Eine Beschäftigung in Teilzeit beinhaltet alle Dienstlagen (Früh-, Mittel-, Spät-, und Nachtdienst). Die Dienste finden im Rahmen von Freitag – Montag und somit überwiegend an den Wochenenden statt. Jedes siebte Wochenende ist frei.

Verkehrsplanung

Mitarbeiter (w/m/d) für die Verkehrsplanung

Für unseren Stabsbereich Netzentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet bis zum 31.12.2024, eine engagierte Persönlichkeit für die  

 

Verkehrsplanung 

 

Das bieten wir:  

- Urlaubs- und Weihnachtsgeld  

- Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für Familie)  

- Möglichkeit zur Telearbeit 

- Betriebsärztliche Betreuung  und Gesundheitsangebote  

- Mitarbeiterberatung  

- Betriebsgastronomie  

- Fitnessräume / ÜSTRA-Sportgemeinschaft  

- „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören: 

- Projekt- und Prozesskoordination im Rahmen des in 2023 in der Region Hannover eingeführten On-Demand-Systems sprinti   

- Abstimmung mit internen und externen Projektbeteiligten  

- Weiterentwicklung und Optimierung des On-Demand-Systems unter Berücksichtigung des übrigen ÖPNV-Netzes in der Region Hannover 

- Planerische Integration des On-Demand-Systems in das bestehende Fahrplanangebot 

- Unterstützung bei der Dienstplan- und Turnusgestaltung 

- Aufbereitung und Analyse von betrieblichen Kennzahlen und Erhebungsdaten sowie Überwachung der erbrachten Bedienungsqualitäten  

- Sonstige projektbezogene Aufgabenstellungen 

 

Ihr Profil: 

- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium (Bachelor oder höher) der Fachrichtungen Verkehrsplanung, Raumentwicklung, Geographie oder einer vergleichbaren Fachrichtung 

- Idealerweise verfügen Sie über die entsprechende Berufserfahrung im ÖPNV und Erfahrungen im Projektmanagement und haben Markt- und Branchenkenntnisse im ÖPNV  

- Sicherer Umgang mit Standardsoftware für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationserstellung (Microsoft Office)  

- Analytisches, konzeptionelles und kreatives Denkvermögen  

- Flexibilität und interdisziplinäre Arbeitsweise  

 

Zu den überfachlichen Anforderungen gehört eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, ein sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick. Sie sollten sich durch Eigeninitiative, Belastbarkeit und Teamfähigkeit auszeichnen. 

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, aber Ihre bisherigen Erfahrungen nicht vollumfänglich mit jeder Anforderung in der Stellenbeschreibung übereinstimmen, laden wir Sie ein, sich trotzdem zu bewerben. Möglicherwiese sind Sie dennoch genau die richtige Person für diese oder eine andere Position. 

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet. 

 

Gestalten Sie mit uns die Verkehrswende und bringen Sie Hannover nach morgen. 

 

Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2024 befristete Vollzeitzeitstelle mit 39 Stunden/Woche. 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer  
Gehaltsvorstellung und der aktuellen Kündigungsfrist. 

 

Senden Sie Diese bitte bis zum 19. März 2024 an das Team Rekrutierung BPR111/ Lena Wojtasik (bewerbung@uestra.de)

 

Unternehmensbereich Personal & Organisation  

Rekrutierungsteam 

Lena Wojtasik 

Projektportfoliomanager/in (w/m/d)

Projektportfoliomanager/in (w/m/d)

Für unseren Unternehmensbereich Informationstechnik suchen wir für die Gruppe „Digitale Transformation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Projektportfoliomanager/in (w/m/d)

 

Das bieten wir:

·         Betriebliche Altersversorgung

·         Urlaubs- und Weihnachtsgeld

·         Wertkonto mit Bonuszahlungen der ÜSTRA für beispielsweise ein Sabbatical

·         Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für Ihre Familie)

·         Nutzung des Deutschlandtickets für 20 Euro im Monat

·         Möglichkeit zur Telearbeit

·         Betriebsärztliche Betreuung

·         Gesundheitsangebote

·         Mitarbeiterberatung

·         Betriebsgastronomie

·         Fitnessräume und ein umfangreiches Sportangebot

·         „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

·         Planung, Steuerung und Überwachung des Projektportfolios

·         Vorgabe, Beratung und Weiterentwicklung von einheitlichen Methoden und Standards im Projekt- und Portfoliomanagement

·         Sicherstellung der Einhaltung der Prozesse im Rahmen der strategischen Unternehmens-ausrichtung sowie im Projekt- und Portfoliomanagement

·         Ressourcenmonitoring

·         Erstellung von Projektportfolioberichten anhand der bereits konzipierten Standards der ÜSTRA

·         Sie sind die zentrale Ansprechstelle und verantworten die Pflege & Weiterentwicklung des Projektportfoliomanagements

 

Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation,  alternativ mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Projekt-, Multiprojekt-, oder Portfolio-Management respektive in den einschlägigen Funktionen

·         Toolkenntnisse Tableau zwecks Datenaufbereitung und -visualisierung

·         Erfahrung im Portfoliomanagement

·         Managementgerechte Aufbereitung des KPI Reportings für diverse Gremien

·         Erfahrung im Projektmanagement (inkl. PM-Zertifizierung) und gängigen PM-Tools

·         Organisationstalent und hohe Selbständigkeit

·         Kommunikationsstark

·         Hohe Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung geeignet.

 

Gestalten Sie mit uns die Verkehrswende und bringen Sie Hannover nach morgen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der aktuellen Kündigungsfrist.

 

Senden Sie Diese bitte bis zum 27. März 2024 per E-Mail an das Team Rekrutierung, Nicole Laudien (bewerbung@uestra.de) zu schicken.

Mitarbeiter/in (w/m/d) Digitale Vertriebskanäle

Mitarbeiter/in (w/m/d) Digitale Vertriebskanäle

Für unseren Unternehmensbereich Marketing, Kommunikation und Kundendialog, Bereich Vertrieb und Verbund, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

 

Mitarbeiter/in (w/m/d) Digitale Vertriebskanäle

 

Das bieten wir:

·       Betriebliche Altersversorgung

·       Urlaubs- und Weihnachtsgeld

·       Wertkonto mit Bonuszahlungen der ÜSTRA für beispielsweise ein Sabbatical

·       Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für Ihre Familie)

·       Nutzung des Deutschlandtickets für 20 Euro im Monat

·       Möglichkeit zur Telearbeit

·       Betriebsärztliche Betreuung

·       Gesundheitsangebote

·       Mitarbeiterberatung

·       Betriebsgastronomie

·       Fitnessräume und ein umfangreiches Sportangebot

·       „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

·       Kanalverantwortung und Weiterentwicklung von digitalen Vertriebskanälen

·       Verwaltung und Betreuung von digitalen Angeboten

·       Projektleitung und Projektmitarbeit im Umfeld Digitaler Vertriebskanäle

·       Kaufmännische und buchhalterische Bearbeitung des Mobishop

·       Mitarbeit im GVH Ressort Digital Services und Vertretung des Ressorts in der AG Vertrieb und Service des GVH

·       Kommunikation Digitale Vertriebskanäle innerhalb des GVH

·       Second Level Support Mobishop

·       Dokumentation und Erstellung interner Schulungsunterlagen

 

Ihr Profil:

·       Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im IT Produkt- und IT Projektmanagement

·       Abgeschlossenes Fachhochschulstudium BWL, Wirtschaftsinformatik oder eine

·       vergleichbare Ausbildung

·       Profunde Kenntnisse der Wirk- und Arbeitsweise von IT-Systemen

·       Erfahrung in der Ausübung kaufmännischer Tätigkeiten

·       Erfahrung und Urteilsvermögen in Bezug auf UI/UX

·       Ihre Stärken: kundenorientiertes Verhalten, eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung geeignet.

Gestalten Sie mit uns die Verkehrswende und bringen Sie Hannover nach morgen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der aktuellen Kündigungsfrist.

Bitte senden Sie Diese per E-Mail an das Team Rekrutierung, Nicole Laudien (bewerbung@uestra.de).

Projektleitung (w/m/d) Gemeinschaftsbetrieb

Projektleitung (w/m/d) Gemeinschaftsbetrieb

Für die Zusammenführung von ÜSTRA AG und regiobus GmbH zu einem Gemeinschaftsbetrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

 

Projektleitung (w/m/d) Gemeinschaftsbetrieb

 

Projektbeschreibung und Verortung der Gesamtprojektleitung:

Die Verkehrsunternehmen ÜSTRA AG und regiobus GmbH in der Region Hannover werden zum 01.01.2025 einen Gemeinschaftsbetrieb gründen, der unter der Marke “ÜSTRA” geführt werden wird. Ihre Aufgabe als Gesamtprojektleitung besteht im Management der Integration. Sie berichten direkt an den Vorstand Betrieb und Personal der ÜSTRA sowie an die verantwortliche Lenkungsgruppe.

 

Das bieten wir:

·       Betriebliche Altersversorgung

·       Urlaubs- und Weihnachtsgeld

·       Wertkonto mit Bonuszahlungen der ÜSTRA für beispielsweise ein Sabbatical

·       Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für die Familie)

·       Nutzung des Deutschlandtickets für 20 Euro im Monat

·       Möglichkeit zur Telearbeit

·       Betriebsärztliche Betreuung

·       Gesundheitsangebote

·       Mitarbeiterberatung

·       Betriebsgastronomie

·       Fitnessräume und ein umfangreiches Sportangebot

·       „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

·       Leitung des Gesamt-Projektes „Zusammenführung ÜSTRA und regiobus zu einem Gemeinschaftsbetrieb“ unter Berücksichtigung der strategischen Ziele, rechtlichen Rahmenbedingungen und der bestehenden Prozesse, Systeme, Strukturen und Kulturen beider Unternehmen

·       Koordinierung und Steuerung des Kernteams Gemeinschaftsbetrieb

·       Wahrnehmung der Planungs-, Koordinations-, Kontroll- und Dokumentationsfunktionen im Projekt mit Unterstützung einer Projektassistenz

·       Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Lenkungsgruppe

·       Unterstützung der Projektleitungen bei der Analyse der bestehenden Geschäftsprozesse beider Unternehmen mit dem Ziel der Optimierung und Synchronisation gemeinsamer Kernprozesse sowie Ermitteln möglicher Synergieeffekte

·       Management der Ressourcen, einschließlich Budget, Zeit und Mitarbeitenden

·       Identifizierung und Bewertung kritischer Erfolgsfaktoren und potenzieller Risiken sowie Initiieren entsprechender Gegensteuerungsmaßnahmen

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

·       abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Wirtschaftspsychologie oder in einem vergleichbaren Studiengang bzw. eine entsprechende Berufsausbildung mit qualifizierender Weiterbildung

·       Projekterfahrung in leitender Funktion im Kontext von unternehmensübergreifenden Veränderungsprozessen

·       mehrjährige Erfahrung im Multiprojektmanagement

·       vertiefte Kenntnisse in Projektmanagementmethoden sowie Projektmanagement Softwaretools (z.B. MS Project, o.ä.)

·       ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Integrationsfähigkeit

·       strukturierte, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise

·       idealerweise Kenntnisse in Change-Management-Modellen

·       Sensibilität für die sozialen und emotionalen Aspekte in Veränderungsprozessen

 

Neben der Wahrnehmung der originären Projektmanagementaufgaben, arbeiten Sie in enger Koope-ration und Abstimmung mit den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung sowie der internen Unternehmenskommunikation zusammen, um den Veränderungsprozess professionell zu begleiten.

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung geeignet.

 

Gestalten Sie mit uns die Verkehrswende und bringen Sie Hannover nach morgen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie Diese bis zum 10. März 2024 per E-Mail an das Team Rekrutierung, Danijel Majstorovic (bewerbung@uestra.de).

Anwendungsbetreuer/in (w/m/d) für die Schwerpunkte: ERP- und Finanzsysteme oder HR-Systeme

Anwendungsbetreuer/in (w/m/d) für die Schwerpunkte: ERP- und Finanzsysteme oder HR-Systeme

Unser Bereich Informationstechnik trägt die Verantwortung für alle IT-Systeme und IT-Anwendungen, vom Fahrzeug über die Leitstelle, vom Vertrieb bis zur Personalwirtschaft.

 

Für unseren stetig wachsenden Unternehmensbereich Informationstechnologie suchen wir zwei engagierte Persönlichkeiten als

 

Anwendungsbetreuer/in (w/m/d) für die Schwerpunkte: ERP- und Finanzsysteme oder HR-Systeme

 

Das bieten wir:

·         Betriebliche Altersversorgung

·         Urlaubs- und Weihnachtsgeld

·         Wertkonto mit Bonuszahlungen der Arbeitgeberin

·         Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für die Familie)

·         Nutzung des Deutschlandtickets für 20 Euro im Monat

·         Betriebsärztliche Betreuung

·         Gesundheitsangebote

·         Mitarbeiterberatung

·         Betriebsgastronomie

·         Fitnessräume und ein umfangreiches Sportangebot

·         „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

·         Implementierung, Betrieb, Wartung und Überwachung der zugeordneten Anwendungen für interne Prozesse

·         Weiterentwicklung der verantworteten zentraler und dezentraler IT-Systeme

·         Sicherstellung der Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und Verfügbarkeit von Daten

·         Erstellung und Pflege der System- und Prozessdokumentation  

·         Mitarbeit in übergreifenden Projekten

·         Durchführung von System- und Anwendungstests und anschließende Inbetriebnahme anhand vorgegebener Prozesse

·         Übergreifende Zusammenarbeit mit anderen Gruppen aus dem IT-Bereich bei Maßnahmen zur Betriebssicherung

 

Ihr Profil:

·         Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation z.B. aufgrund einer Berufsausbildung mit IT Bezug und / oder weiteren betriebswirtschaftlichen oder informationstechnischen Qualifikationen

·         Gute Kenntnisse in kaufmännischen und finanzwirtschaftlichen oder personalwirtschaftlichen Systemen und Prozessen

·         Erste Kenntnisse und Erfahrungen in den einschlägigen Funktionen

·         Ihre Stärken: Teamfähigkeit, Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit sowie eine gute Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeit

 

Kürzlich graduierte Absolventinnen und Absolventen sind herzlich willkommen sich zu bewerben.

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung geeignet.

 

 

Gestalten Sie mit uns die Verkehrswende und bringen Sie Hannover nach morgen.

 

Sie sind an dieser Aufgabe interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung. Bitte senden Sie diese per E-Mail an das Team Rekrutierung, Nicole Laudien (bewerbung@uestra.de).  

Projektmitarbeiter/in (w/m/d) im Bereich Digitalisierung Verkehrstechnik

Projektmitarbeiter/in (w/m/d) im Bereich Digitalisierung Verkehrstechnik

Für unseren Unternehmensbereich Informationstechnologie suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

 

Projektmitarbeiter/in (w/m/d) im Bereich Digitalisierung Verkehrstechnik

 

Werden Sie Teil unseres innovativen Teams bei der ÜSTRA und gestalten Sie die Zukunft der Mobilität in Hannover!

Wir, das Herzstück der digitalen Transformation im öffentlichen Nahverkehr Hannovers, suchen engagierte Projektmitarbeiter/innen, die mit uns gemeinsam die Verkehrswende vorantreiben möchten.

 

Ihre neue Rolle:

Als Projektmitarbeiter/in (w/m/d) im Bereich Digitalisierung Verkehrstechnik wirken Sie aktiv an der Umsetzung spannender Projekte mit. Sie sind eine Schlüsselfigur in unserem Team, wenn es darum geht, innovative Lösungen in den Bereichen verkehrstechnische Systeme, Betriebshof-Management-Systeme und Vertriebssysteme zu entwickeln und zu implementieren. Ihre Begeisterung für Themen wie autonome Fahrzeuge und intermodale Verkehrsleitsysteme macht Sie zu einem unverzichtbaren Teil unserer Zukunftswerkstatt.

 

Was wir Ihnen bieten:

·       Betriebliche Altersversorgung

·       Urlaubs- und Weihnachtsgeld

·       Wertkonto mit Bonuszahlungen der ÜSTRA für beispielsweise ein Sabbatical

·       Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für die Familie)

·       Nutzung des Deutschlandtickets für 20 Euro im Monat

·       Möglichkeit zur Telearbeit

·       Betriebsärztliche Betreuung

·       Gesundheitsangebote

·       Mitarbeiterberatung

·       Betriebsgastronomie

·       Fitnessräume und ein umfangreiches Sportangebot

·       „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Ihre Aufgaben:

·       Aktive Mitwirkung in einem Team, das bahnbrechende Projekte im Bereich Verkehrstechnik realisiert

·       Konzeption und Anpassung von IT-Lösungen zur Optimierung unserer Verkehrssysteme

·       Planung, Realisierung und Testung von Anwendungen in Kooperation mit externen Dienstleistern

·       Mitgestaltung bei der Umsetzung innovativer Projekte zur Förderung der Verkehrswende in Hannover

 

Ihr Profil:

·       Ein abgeschlossenes Studium in Informatik, Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation

·       Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Verkehrswesen, IT-Projektmanagement oder Transport

·       Grundlegende Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Projektmanagement

·       Eine analytische Denkweise, ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit und Serviceorientierung

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung geeignet.

 

Lassen Sie uns gemeinsam Hannover in eine nachhaltige Zukunft führen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin.

 

Bitte senden Sie Diese per E-Mail an das Team Rekrutierung, Nicole Laudien (bewerbung@uestra.de).

Anwendungsbetreuerin/Anwendungsbetreuer (w/m/d) Vertriebssysteme

Anwendungsbetreuerin/Anwendungsbetreuer (w/m/d) Vertriebssysteme

Für unseren Unternehmensbereich Informationstechnik suchen wir für den Bereich Betrieb Verkehrstechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Anwendungsbetreuerin/Anwendungsbetreuer (w/m/d) Vertriebssysteme

 

Das bieten wir:

• Betriebliche Altersversorgung

• Urlaubs- und Weihnachtsgeld

• Wertkonto mit Bonuszahlungen der ÜSTRA für beispielsweise ein Sabbatical

• Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für die Familie)

• Nutzung des Deutschlandtickets für 20 Euro im Monat

• Möglichkeit zur Telearbeit

• Betriebsärztliche Betreuung

• Gesundheitsangebote

• Mitarbeiterberatung

• Betriebsgastronomie

• Fitnessräume und ein umfangreiches Sportangebot

• „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

• Verantwortung für den reibungslosen Betrieb und die Verfügbarkeit der ÜSTRA Vertriebssysteme rund um die Uhr

• Durchführung von komplexen Wartungs- und Supportmaßnahmen, um die Systemintegrität sicherzustellen

• Analyse von Störungen und Fehlerbehebung bei auftretenden Problemen der Vetriebssysteme

• Enge Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und externen Dienstleistenden, um Lösungen für technische Herausforderungen zu finden

• Kontinuierliche Optimierung der Vertriebssysteme hinsichtlich Effizienz, Stabilität und Performance

• Planung und Durchführung von System-Upgrades, Updates und Migrationen

• Durchführung von Schulungen für das Betriebspersonal und technische Unterstützung bei der Anwendung der Vetriebssysteme

• Enge Zusammenarbeit mit anderen IT-Teams und Projektteams bei der Einführung neuer Funktionen und Technologien

 

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium der Mathematik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine nachweislich vergleichbare Qualifikation

• Mindestens 5-jährige Berufserfahrung in der Betreuung und Wartung komplexer Anwendungen

• Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie gute bis sehr gute Datenbankkenntnisse in Oracle/SQL

• Sie verfügen über eine ausgeprägte Problemanalyse- und Lösungsfähigkeit sowie Teamfähigkeit

• Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und Sie erledigen Aufgaben proaktiv und eigenverantwortlich

 

Die Stelle enthält eine Rufbereitschaft, nach Absprache bis zu 8 Tagen im Monat.

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung geeignet.

 

Gestalten Sie mit uns die Verkehrswende und bringen Sie Hannover nach morgen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der aktuellen Kündigungsfrist. Bitte senden Sie Diese per E-Mail an das Team Rekrutierung, Nicole Laudien (bewerbung@uestra.de).

Bauingenieurin/Architektin (w/m/d) für die Projektsteuerung in Voll- oder Teilzeit

Bauingenieurin/Architektin (w/m/d) für die Projektsteuerung in Voll- oder Teilzeit

Die steuern lenken bauen Projektsteuerung Region Hannover GmbH unterstützt Großprojekte der ÜSTRA, der regiobus und der Region Hannover im Rahmen der Verkehrswende. Beispiele für die betreuten Projekte sind für die Verkehrsunternehmen neue Betriebshöfe mit modernster und klimaschonender Ausstattung, autonomen Fahren und alternativen Antriebstechniken oder für die Region Hannover die Projekte im Ausbau des Radwegenetzes der Region Hannover. Damit leistet die steuern lenken bauen Projektsteuerung Region Hannover GmbH einen positiven Beitrag zur Erreichung der Klimaziele und zum Leben in der Region Hannover.

Für unser Beteiligungsunternehmen steuern lenken bauen Projektsteuerung Region Hannover GmbH suchen wir ab sofort eine engagierte Persönlichkeit als Bauingenieurin/Architektin (w/m/d) für die Projektsteuerung in Voll- oder Teilzeit.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

 

·       Steuerung und Koordination der Projekte unserer Gesellschafter in allen Leistungsphasen der AHO

·       Fachliche Prüfung der Planungsleistung in Abstimmung mit der Bauherrin

·       Fachliche Aufsicht über die vergebenen Leistungen nach HOAI

·       Vorbereitung der Vergabe von Ingenieurleistungen

·       Vorbereitung von Zahlungen durch die auftraggebenden Unternehmen

·       Aufbereitung aller notwendigen Informationen zum Projekt wie Terminpläne, Initiierung der Planprüfläufe, etc.

·       Selbständiges Weiterentwickeln der Projektsteuerungstools und Ideengeberin für die Projektsteuerung

           

Anforderungen:

·       erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium im Bereich

        Bauingenieurswesen, Architektur oder Wirtschaftsingenieurwesen

·       mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektsteuerung mit Kenntnissen der Normen der HOAI und AHO-Fachkommission

·       Hohe Agilität, analytisches Denken, Organisationstalent und gute Kommunikationsfähigkeiten

·       Professioneller Umgang mit allen einschlägigen Softwaretools

 

Das bieten wir:

·       Arbeiten an Projekten, die einen positiven Unterschied machen im Leben der Menschen in der Region Hannover

·       Gezielte Weiterentwicklung der persönlichen Kompetenzen und Fähigkeiten

·       Ein Team, das für die Verkehrs- und Energiewende in Hannover brennt

·       Moderne Arbeitsplätze mit der Möglichkeit zum Arbeiten im Home - Office

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 08.11.2023 per E-Mail an das Team Rekrutierung, Danijel Majstorovic (bewerbung@uestra.de)

 

 

Anwendungsbetreuer/in (w/m/d) Betriebsleitsystem

Anwendungsbetreuer/in (w/m/d) Betriebsleitsystem

Für unseren Unternehmensbereich Informationstechnologie suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

Anwendungsbetreuer/in (w/m/d) Betriebsleitsystem

Das bieten wir:

·         Betriebliche Altersversorgung

·         Urlaubs- und Weihnachtsgeld

·         Wertkonto mit Bonuszahlungen der Arbeitgeberin

·         Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für Familie)

·         Betriebsärztliche Betreuung

·         Gesundheitsangebote

·         Mitarbeiterberatung

·         Betriebsgastronomie

·         Fitnessräume / ÜSTRA-Sportgemeinschaft

·         „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

·         Verantwortung für den reibungslosen Betrieb und die Verfügbarkeit des Betriebsleitsystems rund um die Uhr

·         Durchführung von komplexen Wartungs- und Supportmaßnahmen, um die Systemintegrität sicherzustellen

·         Analyse von Störungen und Fehlerbehebung bei auftretenden Problemen im Betriebsleitsystem

·         Enge Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und externen Dienstleistenden, um Lösungen für technische Herausforderungen zu finden

·         Kontinuierliche Optimierung des Betriebsleitsystems hinsichtlich Effizienz, Stabilität und Performance

·         Planung und Durchführung von System-Upgrades, Updates und Migrationen

·         Durchführung von Schulungen für das Betriebspersonal und technische Unterstützung bei der Anwendung des Betriebsleitsystems

·         Enge Zusammenarbeit mit anderen IT-Teams und Projektteams bei der Einführung neuer Funktionen und Technologien

 

Ihr Profil:

·        Abgeschlossenes (Fachhochschul-)Studium der Informatik, Verkehrstechnik, Elektrotechnik oder eine verwandte Fachrichtung

·        Mindestens 5-jährige Berufserfahrung in der Betreuung und Wartung komplexer Betriebsleitsysteme im öffentlichen Verkehrsbereich oder einer ähnlichen Branche

·        Fundierte Kenntnisse in der Betriebsleittechnik oder Verkehrsleittechnik sowie umfassende Erfahrungen in der Installation, Konfiguration und Administration von Anwendungen und Systemen

·        Gute Kenntnisse in Netzwerktechnik, Datenbanken und IT-Sicherheit sowie in Programmiersprachen wie Java, C++, Python oder ähnlichen Sprachen

·       Ihre Stärken: Teamfähigkeit- und Kommunikationsfähigkeit, Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit sowie eine ausgeprägte analytische Denkweise und Problemlösungsfähigkeit in komplexen technischen Szenarien

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung geeignet.

 

Gestalten Sie mit uns die Verkehrswende und bringen Sie Hannover nach morgen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung. Bitte senden Sie Diese per E-Mail an das Team Rekrutierung, Nicole Laudien (bewerbung@uestra.de).

 

IT Enterprise Architekt (w/m/d)

Für unseren Unternehmensbereich Informationstechnologie suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als IT Enterprise Architekten (w/m/d)

Das bieten wir:

·       Betriebliche Altersversorgung

·       Urlaubs- und Weihnachtsgeld

·       Wertkonto mit Bonuszahlungen der ÜSTRA für beispielsweise ein Sabbatical

·       Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für die Familie)

·       Nutzung des Deutschlandtickets für 20 Euro im Monat

·       Möglichkeit zur Telearbeit

·       Betriebsärztliche Betreuung

·       Gesundheitsangebote

·       Mitarbeiterberatung

·       Betriebsgastronomie

·       Fitnessräume und ein umfangreiches Sportangebot

·       „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

·       Gestaltung einer übergreifenden IT-Architektur unter Berücksichtigung der fachlichen Anforderungen und Branchenspezifika

·       Planung der Umsetzung der Zielarchitektur

·       Analyse, Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden IT-Architektur sowie Bewertung von IT-Risiken in Zusammenarbeit mit den Solution Architekten

·       Erarbeitung von Lifecycle-Roadmaps der IT-Landschaft

·       Erkennen und Verfolgen von Trends in der IT und Adaptierung durch effektives IT-Innovationsmanagement

·       Reports zur Applikationskritikalität & IT-Landschaft

·       Steuerung des virtuellen Teams der Solution Architekten

 

Ihr Profil:

·       Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnologie oder einem fachverwandten Bereich

·       Kenntnisse über moderne Konzepte zum Architekturmanagement sowie praktische Erfahrungen in IT-Techniken, Methoden, Architekturmustern

·       Kenntnisse in der Entwicklung einer der Technologiefelder JEE/Java oder Microsoft-Technologien/.Net und Komponenten- sowie Datenbanktechnologien und -produkte

·       Ihre Stärken: Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit sowie eine gute Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeit

·       Sie sind offen für Veränderungen, bringen innovative Ideen mit und behalten dabei den ganzheitlichen Überblick

 

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung geeignet.

 

Gestalten Sie mit uns die Verkehrswende und bringen Sie Hannover nach morgen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der aktuellen Kündigungsfrist.

 

Bitte senden Sie Diese per E-Mail an das Team Rekrutierung, Nicole Laudien (bewerbung@uestra.de).

 

Systemanalytiker/in (w/m/d) Verkehrstechnik

Systemanalytiker/in (w/m/d) Verkehrstechnik

Für unseren Unternehmensbereich Informationstechnologie suchen wir eine engagierte Person als 

Systemanalytiker/in (m/w/d) Verkehrstechnik – Schwerpunkt: Kontinuierliches Architekturmanagement

Das bieten wir:

·        Betriebliche Altersversorgung
·        Urlaubs- und Weihnachtsgeld
·        Wertkonto mit Bonuszahlungen der Arbeitgeberin
·        Freifahrtberechtigung auf allen ÜSTRA Linien (auch für Familie)
·        Betriebsärztliche Betreuung
·        Gesundheitsangebote
·        Mitarbeiterberatung
·        Betriebsgastronomie
·        Fitnessräume / ÜSTRA Sportgemeinschaft
·        „Corporate Benefits“ Online Portal Zugang für hunderte von Online-Shops mit exklusiven Rabatten

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

·        Koordination und Zusammenarbeit mit der Projektabteilung, um eine reibungslose Umsetzung der Projekte zu gewährleisten
·        Enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Stakeholdern (u.a. aus den Bereichen Entwicklung, Projektmanagement und Architektur)
·        Erstellung von funktionalen und technischen Spezifikationen
·        Bewertung und Auswahl von Systemkomponenten und -anbietenden unter Berücksichtigung der Systemarchitektur
·        Entwicklung von Lösungskonzepten für die Verkehrstechnik und Integration in die bestehende Systemarchitektur
·        Regelmäßige Überprüfung der bestehenden Architektur, um ihre Stärken und Schwächen zu identifizieren und potenzielle Probleme oder Engpässe frühzeitig zu erkennen
·        Technologieüberwachung: Beobachtung aktueller Trends und Entwicklungen in der Technologie
·        Risikomanagement: Identifizierung potenzieller Risiken und Schwachstellen in der Architektur sowie die Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung oder -behebung
·        Änderungsmanagement: Bewertung und Verwaltung von Änderungen an der Architektur, um sicherzustellen, dass sie sorgfältig geplant, dokumentiert und umgesetzt werden

Anforderungsprofil:

Die Aufgabenstellung setzt ein erfolgreich abgeschlossenes (Fachhochschul-)Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation voraus. Sie verfügen über eine nachgewiesene Erfahrung als Systemanalytiker/in (m/w/d) oder in einer ähnlichen Rolle, vorzugsweise im Bereich Verkehrstechnik. Zudem besitzen Sie fundierte Kenntnisse in der Analyse und Gestaltung von IT-Systemen im Verkehrsbereich und ein ausgeprägtes Verständnis von Verkehrstechniksystemen und Technologien (z.B. Betriebsleitsystemen, Fahrgastinformationssystemen und Fahrzeugerkennung). Weitergehend verfügen Sie über Erfahrungen im Architekturmanagement und Kenntnisse über gängige Architekturkonzepte. Zertifizierungen im Bereich der Architektur (z.B. TOGAF) sind von Vorteil. Koordinations- und Projektmanagementfähigkeiten für eine effektive Zusammenarbeit mit der Projektabteilungen sowie Kenntnisse in der Programmierung und Datenbanken runden Ihr Profil ab.

Neben der fachlichen Qualifikation zählen Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Analytisches Denken zu ihren Stärken sowie eine gute Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeit. Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet.

Sie sind an dieser Aufgabe interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung. Bitte senden Sie Diese per E-Mail an das Team Rekrutierung, Nicole Laudien: bewerbung@uestra.de.

Ausbildung: Aktuelle Stellenausschreibungen (Ausbildungsbeginn 01.09.2024)

Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (w/m/d) für Bus und Stadtbahn

Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (w/m/d) für Bus und Stadtbahn

Fast 40 Tonnen wiegt eine Stadtbahn. Ein Gelenkbus ist 18 Meter lang. Das Fahren solcher Fahrzeuge kann man mit dem Autofahren nicht vergleichen. Deshalb gibt es auch einen eigenen, dreijährigen Ausbildungsberuf zur „Fachkraft im Fahrbetrieb“.

Hier lernst Du, Stadtbahnen und Stadtbusse sicher und perfekt zu fahren. Du erlernst, wie du mit dem Gelenkbus auch die schmalsten Ecken meisterst oder wieso Du im Tunnel zwangsgebremst wirst, wenn Du mit der Stadtbahn aus Versehen über ein rotes Signal fahren solltest. Anschließend kommt dann das Wichtigste: Du lernst, unsere Fahrgäste sicher und bequem an ihr Ziel zu bringen.

Aber das ist noch nicht alles: Neben der Fahrpraxis stehen noch andere Themen auf dem Programm. Der Umgang mit Kundinnen und Kunden im Kundenzentrum, Ausbildungsabschnitte im Qualitätsmanagement, sowie Mitarbeit in den Werkstätten komplettieren die Ausbildung. Denn ein Fahrzeug zu fahren allein reicht nicht aus – du lernst auch, wie wichtig unsere Fahrgäste für uns sind und wie das Fahrzeug funktioniert! Damit bieten wir dir eine solide Ausbildung, die eine gute Grundlage für dein weiteres Berufsleben bildet.

Für den Ausbildungsstart zum 01.09.2024 suchen wir ab sofort engagierte und interessierte Schulabgängerinnen- und abgänger für eine

Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (w/m/d) – Stadtbus oder Stadtbahn

Das bieten wir:

• Chance auf Übernahme nach erfolgreichem Abschluss
• Innovative Projekte und Azubifahrten
• Freifahrt auf allen ÜSTRA Stadtbussen und -bahnen
• 400 € Abschlussprämie bei erfolgreicher Beendigung des Studiums
• Eigene Sportgemeinschaft mit Fußball, Fitness und vielem mehr
• vergünstigte Betriebsgastronomie
• attraktive Mitarbeitervergünstigungen bei Anbietern aus dem Multimedia-, Sport- und Freizeitbereich (z.B. Sony, Philips, Adidas uvm.)


Ausbildungsschwerpunkte:

• Verkehrsträger und Verkehrsmittel im Personenverkehr
• Kundenberatung und -betreuung
• Kaufmännische Betriebsführung
• Betriebssicherheit und Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und Anlagen
• Arbeitsorganisation, Informations- und Kommunikationssysteme
Qualitätsmanagement
• Einweisung in den Fahrdienst
• Planung und Disposition des Fahrbetriebes


Anforderungsprofil:

• Mindestalter 17 Jahre
• bei Einstellung Führerschein Klasse B
• Guter Hauptschulabschluss
• Interesse an systematischer, planvoller Arbeit sowie technisches Verständnis
• Kommunikationsfähigkeit, Toleranz, Fairness, Hilfsbereitschaft, Teamgeist und Zeitmanagement

Wir vermitteln Dir nicht nur die fachlichen Fähigkeiten, die Du brauchst, um erfolgreich zu sein. Neben dem Fachwissen bauen wir auch Deine Sozial- und Methodenkompetenz aus.

Bei gleicher Qualifikation ist die Stelle auch für Schwerbehinderte geeignet.
Wir freuen uns auf deine vollständige und aussagefähige Bewerbung. Bitte sende diese bis zum 31.03.2024 per E-Mail an das Team Rekrutierung: bewerbung@uestra.de

Kontakt zum Recruiting-Team

Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder warten auf eine Eingangsbestätigung? Melden Sie sich gerne direkt bei uns:

Bewerberhotline
+49 511 1668 2366

 

ÜSTRA Jobletter

Abonnieren Sie unseren Jobletter um über die aktuellen Stellenangebote und Karriere-Informationen der ÜSTRA informiert zu werden!

Das Mindestalter für die Bestellung des Newsletters beträgt 16 Jahre

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie den Prüfcode nicht lesen können, bitte hier klicken.

Sie können sich vom Jobletter jederzeit wieder abmelden.

Aktuelle Stellen unserer Tochterunternehmen

Auch unsere Tochterunternehmen sind regelmäßig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern.

Hier erfahren Sie auf den einzelnen Unternehmensseiten, wo aktuell Stellen zu besetzen sind:

Berufsfelder bei der ÜSTRA