Fundbüro

Bild von der Geschäftstelle üstra reisen Fundbüro
Bild vom Eingang des üstra Fundbüros.
Bild von Schlüsselbund an einer Wand hängend.

Die sonderbarsten Dinge werden in den Bussen und Bahnen der ÜSTRA vergessen: Schlüssel, Regenschirme und Fahrräder, ja sogar Fernsehgeräte, Zahnbürsten und Gebisse. Tagtäglich kommen solche Sachen ins ÜSTRA Fundbüro. Allerdings werden nur etwa 30 Prozent dort von ihren Besitzern auch wieder abgeholt. Der Rest wird jährlich öffentlich versteigert. Übrigens: Lebensmittel werden nicht aufbewahrt.

Versteigerung von Fundgegenständen

Achtung: Alle Fundsachen, die bis zum 30.06.2017 bei der ÜSTRA abgegeben wurden, müssen bis zum 1. Oktober 2017 im ÜSTRA Fundbüro abgeholt werden. Nach Ablauf dieser Frist werden die Fundgegenstände öffentlich versteigert. Die Versteigerung findet am 8. November 2017 um 15:00 Uhr in der Unternehmenszentrale der ÜSTRA (Am Hohen Ufer 6, 30159 Hannover / Remise) statt.

Ihr Weg zum ÜSTRA Fundbüro

ÜSTRA Reisen
Nordmannpassage 6
30159 Hannover
T +49 511 7009 523

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 9:00 –18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Im Fahrtenbuch: Hilfe, ich habe Eli verloren!

Online im Fundbüro suchen:

Sie können auch direkt online nach Fundstücken suchen. Die Liste der Fundstücke wird einmal täglich aktualisiert.

Was haben Sie verloren?
Verloren im Zeitraum

Fundgegenstände in der Kategorie "":

ID Datum Fundgegenstand Farbe Linie
ID Datum Fundgegenstand Farbe Linie

* Pflichtfeld